IS Schul­coach, 40%-60%

Per 1. August 2022 suchen wir eine*n erfahrene*n Schul­coach mit einem Pensum von 40%-60% Pensum.

Wir sind

Die sozi­al­päd­ago­gi­sche Schu­le formi­da­bel ist eine Tagessonderschule für Schüler*innen mit einer Behin­de­rung im Bereich Verhal­ten und sozio-emotionaler Entwick­lung. Auf der Basis der lösungs­ori­en­tier­ten Haltung unter­stüt­zen und beglei­ten wir Kinder und Jugend­li­che, die einer geziel­ten sozial- und sonder­päd­ago­gi­schen sowie thera­peu­ti­schen Förde­rung bedürfen.

Im Bereich der Inte­gra­ti­ven Sonder­schu­lung (IS) unter­stüt­zen wir öffent­li­che Schu­len im Kanton Luzern bei der Inte­gra­ti­on von Kindern und Jugend­li­chen mit Verhaltensauffälligkeiten.

Ihre Aufga­ben

Sie über­neh­men die Fall­füh­rung von Schüler*innen, welche inte­gra­tiv in diver­sen Gemein­den des Kantons Luzern geschult werden. Dabei unter­stüt­zen Sie als Coach die Lehr- und weite­ren Fach­per­so­nen, die vor Ort mit den Kindern arbei­ten. Sie arbei­ten mit einer Sozialpädagogin/einem Sozi­al­päd­ago­gen zusam­men, welche die Fami­lie des betref­fen­den Kindes begleitet.

Ihre Quali­fi­ka­ti­on

  • eine abge­schlos­se­ne Ausbil­dung zur Primar- oder Sekundarlehrperson
  • Zusatz­aus­bil­dung in Schu­li­scher Heil­päd­ago­gik und/oder eine Weiter­bil­dung im Bereich Coaching/systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Unter­richts­er­fah­rung mit Schüler*innen mit auffäl­li­gem Verhalten
  • Belast­bar­keit, Flexi­bi­li­tät und eine posi­ti­ve Kommunikationskultur
  • die Fähig­keit, sich schnell auf ande­re Perso­nen einzu­las­sen, ihre Bedürf­nis­se zu erken­nen und gemein­sam mit ihnen nach Lösun­gen zu suchen
  • Erfah­rung im lösungs­ori­en­tier­ten Arbei­ten oder die Bereit­schaft, sich damit vertraut zu machen
  • Führer­aus­weis Kate­go­rie B

Wir bieten

  • ein inter­es­san­tes, viel­sei­ti­ges pädago­gi­sches Arbeitsfeld
  • eine sorg­fäl­ti­ge Einfüh­rung und Beglei­tung in die neue Tätigkeit
  • Zusam­men­ar­beit in einem enga­gier­ten und erfah­re­nen Team
  • flexi­ble Arbeits­zei­ten, die zum Teil im Home­of­fice erle­digt werden können
  • einen Arbeits­platz mit regel­mäs­si­gen Kontak­ten zu den inter­nen Mitarbeitenden
  • Refle­xi­on der Arbeit durch Intervision
  • Mitar­beit in einer initia­ti­ven und fort­schritt­li­chen Organisation
  • Weiter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten

Arbeits­ort

Schach­en, Luzern

Kontakt und Auskünfte

Für weite­re Auskünf­te steht Ihnen Brigit­te Moser, Stel­len­lei­tung Inte­gra­ti­ve Sonder­schu­lung, gerne unter 079 910 40 07 zur Verfügung.

Bewer­bung

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Dann freu­en wir uns auf Ihre Bewer­bung. Senden Sie Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis zum 12. Juli 2022 per Post oder digi­tal an:

formi­da­bel
sozialpädagogische Schule
Kantons­stras­se 30
6102 Malters

info@formidabel.ch