Fach­per­son Sozi­al­päd­ago­gik / Klas­sen­as­sis­tenz Team Kuma, 60%

Für die Zeit vom 7.–25. Novem­ber 2022 suchen wir eine Fach­per­son Sozi­al­päd­ago­gik oder eine Klas­sen­as­sis­tenz mit einem Pensum von 60% für das Team Kuma.

Wir sind

Die sozi­al­päd­ago­gi­sche Schu­le formi­da­bel ist eine Tagessonderschule für Schüler*innen mit einer Behin­de­rung im Bereich Verhal­ten und sozio-emotionaler Entwick­lung. Auf der Basis der lösungs­ori­en­tier­ten Haltung unter­stüt­zen und beglei­ten wir Kinder und Jugend­li­che, die einer geziel­ten sozial- und sonder­päd­ago­gi­schen sowie thera­peu­ti­schen Förde­rung bedürfen.

Um Schü­le­rin­nen und Schü­lern mit einer Autismus-Spektrum-Störung gerecht zu werden, arbei­ten wir in einem sepa­ra­ten Förder­team. Die Kinder lernen den Schul­stoff und trai­nie­ren, wie sie mit ihrer autis­ti­schen Betrof­fen­heit mehr oder weni­ger problem­frei im Alltag leben können. Je besser dies gelingt, umso eher kann eine späte­re Inte­gra­ti­on in die Regel­schu­le oder in den Arbeits­markt erfolgen.

Ihre Aufga­ben

Sie arbei­ten in einem trans­dis­zi­pli­nä­ren Förder- und Betreu­ungs­team. Das Team Kuma bestehend aus Lehr­per­so­nen und Sozialpädagog*innen, ist gemein­sam für die Gestal­tung der indi­vi­du­el­len schu­li­schen und ausser­schu­li­schen Förde­rung sowie Betreu­ung von 9 Schüler*innen im Alter von 5 bis 12 Jahren verantwortlich.

Ihre Quali­fi­ka­ti­on

  • Idea­ler­wei­se eine sozi­al­päd­ago­gi­sche oder pädago­gi­sche Ausbildung
  • Inter­es­se an der Heraus­for­de­rung, autis­ti­sche Kinder zu beglei­ten und fördern
  • Offen­heit, sich mit neuen Wegen der trans­dis­zi­pli­nä­ren Zusam­men­ar­beit, sowie der ganz­heit­li­chen Betreu­ung an einer Sonder­schu­le ausein­an­der zu setzen
  • Hohes Mass an Selbst­re­fle­xi­on der tägli­chen Arbeit
  • Belast­bar­keit, Flexi­bi­li­tät und eine posi­ti­ve Kommunikationsfähigkeit
  • Erfah­rung in Eltern­zu­sam­men­ar­beit und Fallführung
  • Erfah­rung im lösungs­ori­en­tier­ten Arbei­ten oder die Bereit­schaft, sich damit vertraut zu machen
  • Erfah­rung im erleb­nis­päd­ago­gi­schen Arbei­ten oder die Bereit­schaft, sich damit vertraut zu machen

Wir bieten

  • Ein inter­es­san­tes, viel­sei­ti­ges, pädago­gi­sches Arbeitsfeld
  • Förder­ar­beit mit dem lösungs­ori­en­tier­ten Ansatz
  • Inter­dis­zi­pli­nä­re Zusam­men­ar­beit in einem enga­gier­ten, erfah­re­nen Team
  • Mitar­beit in einer initia­ti­ven und fort­schritt­li­chen Organisation
  • Die Möglich­keit, im Arbeits­feld mit autis­ti­schen Lernen­den Erfah­run­gen zu machen
  • Tages­schul­struk­tur, Montag bis Frei­tag, ca. 07.15 bis 17.30 Uhr
  • Lösungs­ori­en­tier­te Super­vi­si­on und Weiterbildung

Arbeits­ort

Malters

Kontakt und Auskünfte

Für weite­re Auskünf­te steht Ihnen Andre­as Span­gen­berg, Stel­len­lei­tung Team Kuma  andreas.spangenberg@formidabel.ch oder 041 499 62 23  zur Verfügung.

Bewer­bung

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Dann freu­en wir uns auf Ihre Bewer­bung. Senden Sie Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis spätes­tens 22. Juli 2022 per Post oder digi­tal an:

formi­da­bel
sozialpädagogische Schule
Kantons­stras­se 30
6102 Malters

info@formidabel.ch